© 2019 MEMORIES for FAMILIES

Bilder von einer glücklichen Familie, zwei lachende hübsche Mädchen, die sich um ihre im Rollstuhl sitzende Mutter kümmern, gemeinsames Kaffeetrinken auf der Terrasse mit Mann und Stubentiger, der sich an der Sahne in seinem Napf gütlich tut, ein gemeinsamer Ausflug ins Grüne... Bis auf den Rollstuhl deutet nichts auf die Geschichte hin, die diese Familie durchlebt hat, eine Geschichte, die auf hoffnungsvolle Weise einen bis heute überraschend guten Weg genommen hat!

Im März 2005 erhielt Corinna die Diagnose Glioblastom IV, eine bösartige Form von hirneigenem Tumor. Keine Aussicht auf Heilung... Für ihren Mann Alfred und di...

© Fotograf - Olga Slach Photography

Sonntagvormittag. Ich steige nach einem Familienshooting ins Auto und kann die Tränen kaum noch zurückhalten. Es ist das erste Mal, dass ich nach einer Fotosession weinen muss. Ich habe gerade eine Familie mit drei kleinen Kindern fotografiert, welche 6, 4 und 2 Jahre alt sind. Auf diese Familie wurde ich zufällig im Dezember 2016 aufmerksam. Als die Mutter mit dem 3. Kind schwanger war, wurde bei ihrem Mann ein bösartiger Hirntumor festgestellt. Seitdem kämpfte der Vater aus aller Kraft gegen den Krebs, aber baute immer mehr ab. Sie wussten nicht, wie lange ihnen noch Zeit zu fünft bleiben würde.....

Ich war keine zwei Jahre alt, als meine Mama an einem Hirntumor verstarb. Erinnerungen habe ich kaum. Es gibt auch keine Fotos, die erzählen könnten, wie meine Mama mit mir gespielt hat, welche Kleider sie gern trug und wie sie uns, Kinder, auf dem Arm gehalten hat. Einzig ein Foto von meinem Bruder und mir, auf dem – winzig klein – ein Portrait-Foto unserer Mama mit abgebildet ist, ist mir geblieben.

Wenn ich dieses Bild von mir und meinem Bruder anschaue, kann ich mich noch ganz genau daran erinnern, wie es entstanden ist. Ich wollte auf keinen Fall meinen Lieblingsschlafanzug umziehen. Der war so kuschelig weich. Und danach...

Please reload