© 2019 MEMORIES for FAMILIES

© Fotograf - Elisabeth Töpfer von Berlizzima Photography

Familiär. 

Mein erster Einsatz für Memories for Families stand bevor. Ostersamstag 2018.

Mein Weg führt mich nördlich außerhalb Berlins. Am Bahnhof empfängt mich Mareen, eine hübsche junge Frau, Mitte 30. Ich steige in den Golf ein, sie lächelt. Wenn auch verhalten, ich verstand schon. Ihre Liebe des Lebens hat Magenkrebs, er hat bereits metastasiert. Niemand weiß, wie lange die gemeinsame Zeit noch dauert. Bis jetzt fühlte sich für mich alles recht normal an. Aber innerlich wusste ich, dass dieser Einsatz kein leichter sein wird. 

Mareen parkte vor einem älteren Haus. I...

© Fotograf - Katrin Küllenberg

Eine Familienreportage ist immer etwas Besonderes, aber im Rahmen des Projektes „Memories for Families“ gewinnt sie nochmal an zusätzlicher Bedeutung!

„Memories for Families“ wendet sich explizit an Familien, in denen ein Elternteil an Krebs erkrankt ist, um ihnen unvergessliche Erinnerungen an diese schwere Zeit zu schenken. Die Bilder sollen den Kindern auch später zeigen, wie „normal“, glücklich und liebevoll ihre Familie war und es macht auch uns (für dieses Projekt) ehrenamtlich arbeitenden Fotografen nochmals deutlich bewußt, wie wichtig es ist, den Alltag in all seinen Facetten festzuhalten.

A...

© Fotograf - Kathleen Welker Photography

Ein sonniger Herbsttag im Jenischpark in Hamburg. Viele Leute sind bei diesem schönen Wetter unterwegs, der Park ist sehr beliebt. Ich treffe mich hier mit einer Familie, Mama, Papa, Sohn, die unweit des Parks wohnen und sehr gern hierherkommen. Auch heute sind sie mit dem Rad gefahren.

Es ist mein erstes Projekt für „Memories for Families“. Dem Treffen geht ein Kontakt per email voraus. Die Mama hatte vor 2 Jahren einen Hirntumor, momentan ist sie stabil. Wir finden uns recht schnell, stellen uns vor und legen sofort los. Gustav, der kleine Sonnenschein der Familie, läuft nämlich schon vorweg....

© Fotograf - SVEN BERGER FOTOGRAFIE

Ein kalter und windiger Tag Ende Oktober. Herbststimmung. Ich sitze im Auto, auf dem Weg nach Finsterwalde. Meine Gedanken kreisen um das Shooting. Es wird ein ganz besonderes Fotoshooting. Ich werde einige Stunden eine mir fremde Familie fotografisch begleiten, eine Familie, die das letzte Jahr vor eine immense Herausforderung gestellt wurde. Was wird mich erwarten? Welche Bilder werde ich mit nach Hause nehmen?

Als ich im Juli die Anfrage von Julia Rose-Greim und Olga Slach erhielt und auf die Website „Memories for Families“ aufmerksam wurde, habe ich lange überlegt. Schaffe ich das? Wie kann ich...

© Fotograf - Karolina Krausser Fotografie

Unsere liebe Fotografin Karolina Kraußer hat eine krebskranke Mama und ihren fast 5-Jährigen Sohn im Krankenhaus begleitet und ihnen wertvolle Erinnerungsbilder geschenkt. Karo berichtet uns über ihre Art der Fotografie und die Erfahrung bei ihrem ersten Einsatz für Memories for Families:

"Als ich vor einigen Wochen vom Initiatorenteam gefragt wurde, ob ich bei Memories for Families mitmachen möchte, habe ich nicht lange gezögert und nachdem ich erfahren habe, worum es geht, sofort ja gesagt.

Ich bin Familienfotografin geworden, weil Familienbilder für mich sehr wichtig sind. Alles, was einem b...

Please reload